Buddha Sangha in Lumbini

Leserunde

Auf Grund von Renovierungsarbeiten findet die Leserunde abweichend am 9. Oktober 2017 statt.

Lesen im Palikanon

Jeden ersten Montag im Monat laden wir zu einer kleinen Leserunde ein.

Wir meditieren und lesen anschließend ausgewählte Texte aus der buddhistischen Tradition. Im Mittelpunkt stehen dabei die Lehrreden und Sūttas aus dem Pali-Kanon. Aber auch Texte aus den umfangreichen Schriften des Mahayana und dem Zen-Buddhismus werden besprochen. Wir freuen uns über die Vorschläge und Wünsche der Teilnehmer.

Das Angebot richtet sich an alle, die gern mehr über die Lehre und die Worte von Buddha erfahren möchten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Der Ablauf des Abends sieht ungefähr so aus:

19:00 UhrEinlass
19:30 UhrStille Meditation
ca. 20:10 UhrVorlesen eines Textes aus dem Palikanon / Dhammapada etc.
Im Anschluss    Zeit für einen Tee und achtsame Diskussion


Wir bitten darum pünktlich zum Beginn der Meditation einzutreffen.

Die Auswahl und Vorbereitung von Texten können alle Teilnehmer sehr gern abwechselnd vornehmen, so dass jeder einmal die Gelegenheit hat, einen Text vorzulesen und die Diskussion zu moderieren.

Welche Lehrreden Buddhas haben eine besondere Bedeutung für Euch? Welche Sūttas haben Euch auf Eurem spirituellen Weg begleitet? Welche Verse berühren tief Euer Herz?

Termin

Am ersten Montag jeden Monat
19:30 – 21:30 Uhr

Nächste Leserunde am 9. Oktober 2017

Ort

Buddha e.V.
Bruchstraße 13-15
40235 Düsseldorf
Anfahrt

Links

Pali-Kanon
Zen-Texte

Organisation


Sandra
Dirk

Texte

Wer einen Text gern nochmal in Ruhe lesen möchte, kann dazu auf unser passwortgeschütztes Archiv zugreifen: