Sarnath Buddhas

Samu

Samstagvormittag im Buddha e.V.

Praktizierende aller Gruppen sind eingeladen, gemeinsam zu meditieren, zu frühstücken und eine kurze Arbeitsphase zu verrichten. So werden die wöchentlich anstehenden Hausarbeiten in den Räumlichkeiten des Vereins mit mehreren Händen erledigt. Und es schafft die Möglichkeit, sich mit anderen – nicht nur denen aus der eigenen Gruppe – auszutauschen und durch achtsames Beisammensein die Praxis zu vertiefen.

Ablauf

  • 09:00 Uhr Meditation (40 Minuten)
  • 10:00 Uhr Frühstück
  • 11:00 Uhr Samu (Hausarbeit wie Staubsaugen, Fenster putzen usw.)
  • ca. 12:00 Uhr Ende

Der Vormittag findet im Schweigen statt, außer 5 Minuten nach Beginn und bis zum Ende des Frühstücks, in dem Zeit für achtsame Kommunikation ist. Die Meditation beginnt pünktlich, deshalb bitte ca. 10 Minuten früher eintreffen. Je nach persönlichem Zeitplan, kann man sowohl schon direkt nach der Meditation, als auch nach dem Frühstück gehen – oder aber erst zum Frühstück oder zur Arbeitsphase kommen.

Damit wir planen können, bitte bei den Gruppenleitern anmelden.

Für Buddha e.V. ist Mithilfe bei der wöchentlich anstehenden Hausarbeit eine große Gabe (Dana), die allen zu Gute kommt. Mit der richtigen Haltung, offenem Geist und Herzen, leisten wir so nicht nur einen Beitrag zum Erhalt dieses Ortes, sondern entdecken eine weitere Möglichkeit, die eigene Praxis zu vertiefen.

Samu (japanisch „Arbeitsdienst“) ist allgemein die körperliche Arbeit, die zum Klosteralltag gehört; „Dienst“ ist hier im Sinn des Dienstes an den drei Juwelen (Buddha, Dharma, Sangha) zu verstehen. Wird die Arbeit in wacher, ausschließlich auf die Tätigkeit gesammelter Aufmerksamkeit und voller Sorgfalt ausgeführt, so ist sie eine Fortsetzung und andere Form der meditativen Praxis, bei der die Übenden lernen, den meditativen Bewusstseinszustand auch während alltäglicher Verrichtungen aufrechtzuerhalten.

„Erleuchtung beim Fegen des Hofes!“

Termin

Samstag: 9:00 Uhr
Morgen-Meditation, Frühstück und Samu-Praxis.
Teilnahme nur nach Absprache.

Ort

Buddha e.V.
Bruchstraße 13-15
40235 Düsseldorf
Anfahrt

Bodhibaum Blatt