Bambusblätter

Herzlich Willkommen

Meditationskurse für Anfänger

An sechs Abenden über
MEDITATION DÜSSELDORF
Bitte hier klicken

oder Kompakt-Einführung

Für Anfänger (auch zum Auffrischen geeignet)
Nächster Termin: 14. September 2019, 10 bis 13 Uhr
Anmeldung erforderlich
Wir bitten um eine wertschätzende Spende

Grundlegende Meditationsmethoden

  • Anapanasati (Achtsamkeit auf den Atem)
  • Metta Bhavana (Liebende-Güte-Herzensmeditation)
  • Gehmeditation und anderes
  • Erklärungen zur Sitzhaltung
  • Erläuterungen zum spirituellen Kontext

 

Anmeldung und Infos


Steffen:

Ort

Buddha e.V.
Geibelstr. 17
40235 Düsseldorf
Anfahrt

 

Samadhi ist der Pali-Begriff für tiefe Meditation oder für Sammlung und Einigung des Geistes. Dieser Zustand wird nicht durch Erzwingen oder sich Abmühen erreicht, sondern durch das Zähmen und Aufgeben von unheilsamen Qualitäten und das Kultivieren und Entwickeln der heilsamen. Geistesgegenwart und Wohlwollen erlauben es dem positiven und freudigen Geist zur Ruhe zu kommen und tiefer und tiefer in die Stille und den Frieden einzutauchen. Die Reinigung, die durch die Praxis der Meditation geschieht, gibt dem Geist die erforderliche Kraft und Klarheit, die Wahrheit zu entdecken, sich ihr stellen zu können und sie zu durchdringen. (Ajahn Brahm)